Stöbern Sie durch unsere Angebote (1.173 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Social Media im Personalmanagement
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Facebook, Xing, Blogs, Mobile Recruiting und Co. erfolgreich einsetzen Mit neuen Strategien gegen den Personalmangel Die wichtigsten Social-Media-Plattformen und -Kanäle Einstieg ins Social Employer Branding, Social Recruiting und in die Personalkommunikation 2.0 Aus dem Inhalt: Die Personalkrise und ihre Gründe Herausforderungen und Chancen von Social Media Strategien und Überlegungen für den Einstieg Xing und LinkedIn Facebook Twitter Videos und Pinterest Blogs Wissensmanagement mit internen Wikis Personalkommunikation mit Enterprise Microblogging Arbeitgeber-Bewertungsportale Social-Media-Guidelines Mobile Recruiting Der Fachkräftemangel wird in Deutschland immer akuter. Geeignetes Personal ist rar und die Digital Natives müssen schon heute mit den richtigen Mitteln umworben werden. Die Social Media eröffnen dafür neue Wege; sie sind eine Chance für Personaler, aber auch eine Herausforderung. Frank Bärmann ist Diplom-Kaufmann und seit über zehn Jahren Berater für PR, Marketing, Social Media und Personal. In diesem Buch zeigt er auf, inwiefern sich die Situation in der Personalwirtschaft verändert hat und warum die alten Methoden des Personalmanagements nicht mehr funktionieren. Aus Personaler-Sicht stellt er die wichtigsten Social-Media-Plattformen und -Kanäle vor ? von Xing und LinkedIn über Facebook, Twitter, YouTube und Pinterest bis hin zu Blogs und mobilen Anwendungen ? und verdeutlicht deren Potenzial für die Mitarbeitersuche und -pflege. Er geht dabei auch auf den mit der regelmäßigen Nutzung einhergehenden Arbeitsaufwand und die Kostenfrage ein. Mit einem besonderen Blick auf die jeweilige Strategie erklärt der Autor, wie Sie die einzelnen Social-Media-Kanäle effektiv einsetzen können, um Ihr Employer Branding zu verbessern, neue Wege im Recruiting zu betreten und Ihre Personalentwicklung und -kommunikation auszubauen. Darüber hinaus erläutert er, wie die interne Kommunikation sowie das Wissensmanagement und die Personalausbildung im Unternehmen durch Social Media unterstützt werden können. Hinweise für Ihre eigenen Social-Media-Guidelines und viele aktuelle und anschauliche Beispiele runden das Buch ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Erste Hilfe für Social Media Manager
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie als Social Media Manager im Unternehmen an der Umsetzung Ihrer Aufgaben verzweifeln Dann verraten Ihnen acht renommierte Social Media-Profis wirksame Rezepte und Best Practices, mit denen Sie wieder mehr Erfolg und Freude im Job haben. Die Autoren bieten Problemlösungen für alle Bereiche des Joballtags und zeigen, wie Sie - eine Social Media-Strategie für Ihr Unternehmen auf- und umsetzen, - Richtlinien für Mitarbeiter entwerfen, - Ihre Workflows z.B. für Freigaben etablieren, - die übrigen Mitarbeiter stärker an Ihren Social Media-Aktivitäten beteiligen, - mit externen Dienstleistern wie Agenturen arbeiten, - Ihre Arbeit intern kommunizieren und - mit dem Management Ihrer Firma sprechen. Dieses Buch bietet Ihnen echte Hilfestellungen, praxisnah und übertragbar. Ideal als Ratgeber für Ihren Social Media-Alltag im Unternehmen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Social Media and Politics in Africa
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The smartphone and social media have transformed Africa, allowing people across the continent to share ideas, organise, and participate in politics like never before. While both activists and governments alike have turned to social media as a new form of political mobilization, some African states have increasingly sought to clamp down on the technology, introducing restrictive laws or shutting down networks altogether. Drawing on over a dozen new empirical case studies - from Kenya to Somalia, South Africa to Tanzania - this collection explores how rapidly growing social media use is reshaping political engagement in Africa. But while social media has often been hailed as a liberating tool, the book demonstrates how it has often served to reinforce existing power dynamics, rather than challenge them. Featuring experts from a range of disciplines from across the continent, this collection is the first comprehensive overview of social media and politics in Africa. By examining the historical, political, and social context in which these media platforms are used, the book reveals the profound effects of cyber-activism, cyber-crime, state policing and surveillance on political participation.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Social Media und der ROI
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt sie nicht, die Frage nach dem Wertbeitrag von Social Media. Danach, ´´was Social Media eigentlich bringt´´ und wie man den positiven Effekt, sofern gegeben, auch in Zahlen messen kann. In Unternehmen wird sie immer häufiger - und zu Recht - gestellt. Dieses Buch hilft Ihnen, sie stichhaltig zu beantworten, mit der Hilfe von neun namhaften Social-Media-Experten, die hier ihr langjähriges Wissen mit Ihnen teilen. Zieldefinition und Verankerung von Social Media Eine korrekte Zieldefinition des Social-Media-Vorhabens ist die Basis für jeden Nachweis des Wertbeitrags und Return on Investments. Was heißt eigentlich Wertbeitrag und ROI ... Ein Überblick darüber, wie Kampagnen in verschiedenen Kanälen gemessen werden, von Print und TV hin zu Online und natürlich Social Media. ... und wie messe ich ihn je nach Zielsetzung Die Ausgestaltung des Wertbeitrags hängt von der Unternehmensfunktion ab, so ist dieser beispielsweise in HR anders als in Sales. Die Autoren zeigen dies mit vielen Beispielen plastisch auf. Anwendungsbeispiele Social Signals und Recommendations Sie erfahren, wie Sie mit SEO-Optimierung durch Social Signals und mit Sales-Unterstützung durch Social Recommendations die Wertschöpfung und Conversion (auch für Ihre Website) erhöhen können. Mit Beiträgen von neun Social-Media-Experten: Felix Beilharz (reichweite.com) Christoph Bornschein (TLGG) Tobias Bürger (PAYBACK GmbH) Curt Simon Harlinghausen (AKOM360 GmbH) Jan Dirk Kemming (Weber Shandwick) Benedikt Köhler (d.core GmbH) Julian Lambertin (Weber Shandwick) Torsten Wingenter (Deutsche Lufthansa AG) Cai-Nicolas Ziegler (PAYBACK GmbH)

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Social Media im Personalmarketing
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Augenhöhe mit der Zielgruppe Social Media ist der aktuell wichtigste Trend im Personalmarketing. In Sozialen Netzwerken führen Personalmanager und Recruiter mit den relevanten Zielgruppen einen Dialog auf Augenhöhe und treten unmittelbar in Kontakt mit potenziellen Kandidaten. Social-Media-Routiniers bietet dieses Buch eine solide Arbeitsgrundlage mit wertvollen Hinweisen und Anregungen. Einsteigern dient es als Leitfaden . Die Autoren zeigen anhand zahlreicher Praxisbeispiele , worauf es bei der professionellen Nutzung von Social Media im Personalmarketing ankommt und wie man die notwendigen Tools implementiert. Sie erläutern Kommunikationsstrategien und Gestaltungsmöglichkeiten und geben spannende Einblicke in die Social-Media-Aktivitäten von Vorreiter-Unternehmen. Aus dem Inhalt Grundlagen Methoden und Instrumente Social Media Recruiting Social Media Guideline Glossar Die Autoren Dominik Bernauer , Gero Hesse , Steffen Laick und Bernd Schmitz verbindet ihr fach- und generationsübergreifendes Engagement für das Thema Personalmarketing. Als erfahrene Personalmanager und Kommunikationsexperten haben sie früh erkannt, welche Chancen der Einsatz von Social Media im Personalmarketing bietet und welche Herausforderungen es dabei zu meistern gilt. Dieses Buch entstand aus dem gemeinsamen Anliegen, den Umgang mit Social Media im HR-Kontext zu professionalisieren. Mehr zum Thema Social Media im Personalmarketing erfahren Sie auf www.personalwirtschaft.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Social Media Marketing und Strategien
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Facebook, Twitter & Co. sind mittlerweile in aller Munde. Wie Sie die Potenziale von Social Media auf professionellem Level freilegen, wird dabei schnell zur vielseitigen Herausforderung, insbesondere mit Blick auf die rasante Entwicklung und kurze Halbwertszeit vieler Angebote. Tweets und Likes auf dem Schirm? Dietmar Fischer macht Sie Schritt für Schritt mit den grundlegenden Prinzipien und Funktionsweisen der wichtigsten sozialen Netzwerke vertraut: - Grundlagen von Social Media: Wie genau und warum funktionieren soziale Netzwerke? - Social Media Marketing: Wie entwickeln Sie heute erfolgreich Strategien, um Ihre Ideen und Produkte in Szene zu setzen? - Mobile Marketing, WEB 3.0: Wohin zeigt die Zukunft und wie bleiben Sie als mündiger Unternehmer am Ball? So erschließen Sie, auch ohne Vorkenntnisse - systematisch die Chancen und Risiken der neuen Generation von Marketinginstrumenten: Ein hervorragender Einstieg zum versierten Umgang mit Social Media in Marketing und Vertrieb.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Why Social Media is Ruining Your Life
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Do you ever obsess about your body? Do you lie awake at night, fretting about the state of your career? Does everyone else´s life seem better than yours? Does it feel as if you´ll never be good enough? Why Social Media is Ruining Your Life tackles head on the pressure cooker of comparison and unreachable levels of perfection that social media has created in our modern world. In this book, Katherine Ormerod meets the experts involved in curating, building and combating the most addictive digital force humankind has ever created. From global influencers - who collectively have over 10 million followers - to clinical psychologists, plastic surgeons and professors, Katherine uncovers how our relationship with social media has rewired our behavioural patterns, destroyed our confidence and shattered our attention spans. Why Social Media is Ruining Your Life is a rallying cry that will provide you with the knowledge, tactics and weaponry you need to find a more healthy way to consume social media and reclaim your happiness. Reviews for Why Social Media is Ruining Your Life: ´This book is a call to arms from the eye of the storm´ - Emma Gannon, author of The Multi-Hyphen Method ´Enter Ormerod´s vital manual, which will help you navigate social media and turn it not into a weapon, but a useful tool´ - Pandora Sykes

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Kulturmanagement und Social Media
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für den Umgang mit Online-Medien, insbesondere Social Media, im deutschsprachigen Kulturbetrieb finden sich bislang nur zurückhaltende, fragmentarische Begründungsversuche, die bei näherer Betrachtung theoretische Inkonsequenzen aufweisen. Diese interdisziplinäre Studie von Simon A. Frank bewegt sich zwischen Kulturmanagement, -wissenschaft und Wirtschaftsinformatik. Sie entwickelt ein neues theoretisch fundiertes Konzept für Social Media im Kulturmanagement und zeigt, dass zwischen den tragenden Kunst- und Kulturtheorien, die derzeit das theoretische Fundament der Kultureinrichtungen bilden, sowie den aktuellen Internetpraktiken kein unversöhnlicher Gegensatz besteht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Wissensmanagement mit Social Media
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch stelltdie wichtigsten Aspekte des Aufbaus und Managements von Wissensnetzwerken mittels Social Media vor. Dabei werden folgende Fragen beantwortet: Was ist Enterprise 2.0 und Social Media und welche Auswirkungen haben sie auf das Wissensmanagement? Wie lässt sich Wissen weitergeben? Welche Methoden und Modelle gibt es und welche Rolle spielen Communitys dabei? Seit seinen Anfängen in den frühen 1990er-Jahren hat sich das Web dynamisch entwickelt. Musste man zu Beginn noch profunde IT-Kenntnisse besitzen, um daran teilnehmen zu können, so ist das Web heute ein Alltagsmedium geworden, das keine besonderen Kenntnisse mehr voraussetzt. Damit einher ging in den letzten Jahren die ´´Renaissance´´ des in den 1990er-Jahren stark propagierten, dann aber doch fehlgeschlagenen Wissensmanagements. Im Fokus steht heute nicht mehr ein technologischer Ansatz, sondern die Erkenntnis, dass Wissen nicht nur primär in den Köpfen von Menschen bzw. Mitarbeitern entsteht, sondern dort auch gespeichert und von ihnen an Dritte kommuniziert wird. Wissensmanagement ist also weniger eine Frage der Technik, als vielmehr eine Frage funktionierender Wissensgemeinschaften, die man üblicherweise als Wissenscommunitys bezeichnet. Wie solche Wissenscommunitys mit den Möglichkeiten von Enterprise 2.0, Web 2.0 sowie Social Media funktionieren, was ihre Merkmale, Voraussetzungen, Stärken und Schwächen sind, ist Gegenstand dieses Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot