Angebote zu "Social-Media-Marketing-Seminar" (479 Treffer)

Kategorien

Shops

Archetypische Motive in erfolgreichen Werbespots
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Neu-Ulm; früher Fachhochschule Neu-Ulm , Veranstaltung: Marketing-Seminar: Spezielle Aspekte der Markenführung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit untersucht, welchen Beitrag archetypische Motive in Werbespots zu einer erfolgreichen Kundenansprache leisten können.Ausgehend von der Hypothese, dass Archetypen zum Erfolg einer Markenpersönlichkeit beitragen können, werden zunächst die Archetypentheorie nach Carl G. Jung und die nach Carol S. Pearson für die Markenführung am wichtigsten 12 Archetypen vorgestellt.Im Anschluss daran werden fünf erfolgreiche Werbespots anhand des zuvor erstellten Kriterienkatalogs auf archetypische Inhalte hin untersucht.Die Erfolgsmessung der Werbespots basiert auf internationalen Rankings, wie z.B. dem Internationalen Werbefilmfestival in Cannes sowie der Aufrufhäufigkeit des jeweiligen Spots auf YouTube.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Archetypische Motive in erfolgreichen Werbespots
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Neu-Ulm; früher Fachhochschule Neu-Ulm , Veranstaltung: Marketing-Seminar: Spezielle Aspekte der Markenführung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit untersucht, welchen Beitrag archetypische Motive in Werbespots zu einer erfolgreichen Kundenansprache leisten können.Ausgehend von der Hypothese, dass Archetypen zum Erfolg einer Markenpersönlichkeit beitragen können, werden zunächst die Archetypentheorie nach Carl G. Jung und die nach Carol S. Pearson für die Markenführung am wichtigsten 12 Archetypen vorgestellt.Im Anschluss daran werden fünf erfolgreiche Werbespots anhand des zuvor erstellten Kriterienkatalogs auf archetypische Inhalte hin untersucht.Die Erfolgsmessung der Werbespots basiert auf internationalen Rankings, wie z.B. dem Internationalen Werbefilmfestival in Cannes sowie der Aufrufhäufigkeit des jeweiligen Spots auf YouTube.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
10 Ways to Find and Work with a Virtual Assista...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

10 Ways to Find and Work with a Virtual Assistant describes how to find a virtual assistant and the many different tasks they can do. These include doing online reserarch, marketing, social media, publicity, and administrative tasks. The book is targeted to authors, consultants, and small business owners. The book is formatted like a journal, so listeners can write down their ideas for what to do after listening to each tip.The book is part of a 10 tips series, in which each book features 10 tips and techniques for becoming more successful in different ways.Gini Graham Scott, PhD, is a nationally known writer, consultant, speaker, and seminar leader, specializing in business and work relationships, professional development, social trends, popular culture, science, and crime. She has published over 50 books with major publishers.She is the founder of Changemakers Publishing, featuring 150+ books on work, business, psychology, self-help, and social trends. She has worked with dozens of clients on self-help, business books, memoirs, and film scripts. 1. Language: English. Narrator: Taylor Jeremy. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/178760/bk_acx0_178760_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Instrumente des Eventcontrolling - Volkswirtsch...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,7, Technische Universität Chemnitz (Professur für Marketing und Handelsbetriebslehre), Veranstaltung: Eventmarketing-Seminar, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit sollen nun einige Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie man die wirtschaftlichen Erscheinungen im Rahmen einer Großveranstaltung erfassen kann. Die Ermittlung beinhaltet, die monetäre Quantifizierung von ökonomischen Auswirkungen einer Veranstaltung, und die daraus resultierenden Effekte für die ausrichtende Region. Die Instrumente des Eventcontrollings werden in dieser Untersuchung den Bereich des Eventsgeländes verlassen und eine volkswirtschaftliche Sichtweise annehmen. Die Budgetplanungs- und Kontrollinstrumente einer Veranstaltung geraten somit in den Hintergrund. Die Frage ist mit welchen Instrumenten sich die volkswirtschaftlichen Auswirkungen einer Veranstaltung exakt messen lassen oder gibt es Ansätze von Methoden, welche die Gesamtheit der Effekte einer Veranstaltung erfassen können. Als Grundlage für die Vorstellung der Instrumente, werden in Abschnitt 2 die Auswirkungen bzw. Effekte aufgegliedert und die Ausprägungen der ökonomischen Effekte erläutert. Ebenso werden Voraussetzungen für die Messung von Auswirkungen beschrieben und deren Abhängigkeit untereinander veranschaulicht. In Abschnitt 3 folgen dann ausgewählte Instrumente, die bisher in den Studien von ökonomischen Auswirkungen von Events verwendetet wurden, vorgestellt. Zum Abschluss dieser Arbeit werden die Perspektiven der Methoden aus Abschnitt 3 dargelegt und Entwicklungsfelder angesprochen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Instrumente des Eventcontrolling - Volkswirtsch...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,7, Technische Universität Chemnitz (Professur für Marketing und Handelsbetriebslehre), Veranstaltung: Eventmarketing-Seminar, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit sollen nun einige Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie man die wirtschaftlichen Erscheinungen im Rahmen einer Großveranstaltung erfassen kann. Die Ermittlung beinhaltet, die monetäre Quantifizierung von ökonomischen Auswirkungen einer Veranstaltung, und die daraus resultierenden Effekte für die ausrichtende Region. Die Instrumente des Eventcontrollings werden in dieser Untersuchung den Bereich des Eventsgeländes verlassen und eine volkswirtschaftliche Sichtweise annehmen. Die Budgetplanungs- und Kontrollinstrumente einer Veranstaltung geraten somit in den Hintergrund. Die Frage ist mit welchen Instrumenten sich die volkswirtschaftlichen Auswirkungen einer Veranstaltung exakt messen lassen oder gibt es Ansätze von Methoden, welche die Gesamtheit der Effekte einer Veranstaltung erfassen können. Als Grundlage für die Vorstellung der Instrumente, werden in Abschnitt 2 die Auswirkungen bzw. Effekte aufgegliedert und die Ausprägungen der ökonomischen Effekte erläutert. Ebenso werden Voraussetzungen für die Messung von Auswirkungen beschrieben und deren Abhängigkeit untereinander veranschaulicht. In Abschnitt 3 folgen dann ausgewählte Instrumente, die bisher in den Studien von ökonomischen Auswirkungen von Events verwendetet wurden, vorgestellt. Zum Abschluss dieser Arbeit werden die Perspektiven der Methoden aus Abschnitt 3 dargelegt und Entwicklungsfelder angesprochen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Make More Money with Your Product or Service: F...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Make More Money with Your Product or Service is a step-by-step guide to making money from your products, services, and any books or programs you develop based on them. It includes much the same information as Make More Money from Your Book, with a focus on marketing products or services. Part I deals with getting started. It covers: Setting goals Building other income sources from your product or service Developing other products, services, and programs Conducting a workshop or seminar Putting on programs for local groups Contacting the local press and building your portfolio Contacting speakers bureaus and meeting planners Publishing in multiple formats and popular platforms Part II deals with creating an online sales campaign. It covers: Using the squeeze page, sales page, and free gift approach Creating compelling content Getting paid with a payment platform Building traffic with text and video ads Installing WordPress on your squeeze page or website Using Instabuilder or other sitebuilders Part III deals with using blogs, podcasts, audiobooks, and videos. Part IV deals with advertising, promotion, and the social media. 1. Language: English. Narrator: Howard Dwayne Colclough. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/058335/bk_acx0_058335_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Preissensibilität von Konsumenten - Online vs. ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, Universität zu Köln (SEMINAR FÜR ALLGEMEINE BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE, MARKETING UND MARKTFORSCHUNG), Veranstaltung: Online Marketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Konsumenten weisen häufig Unterschiede in ihrer Kaufentscheidung bei denselben Produkten in der virtuellen Welt (online) sowie beim traditionellen Einkauf in herkömmlichen Läden auf. Auf Grund einer anderen Wahrnehmung der Preise bei online und offline Einkäufen, kann es zu einer anderen Verhaltensweise beim Kauf (Erwerb) der Produkte kommen. In dieser Arbeit soll untersucht werden, ob und inwiefern Konsumenten beim Kauf von Produkten sowohl on- als auch offline sensibel auf den Preis reagieren. Abschließend soll ein Vergleich zwischen der Preissensibilität von Konsumenten online und offline gezogen werden, welcher anhand eines Überblicks über die bisher veröffentlichten Studien dargestellt werden soll. Doch warum ist es überhaupt wichtig sich über die Preissensibilität der Konsumenten Gedanken zu machen, besonders im Kontext des neuerdings immer mehr an Einfluss gewinnenden Online-Vertriebskanals? Für Unternehmen ist es generell wichtig sich über Wirkungen von Preissensibilität auf das Kaufverhalten im Klaren zu sein, um potentielle Kunden besser einschätzen und Anreizpunkte gezielter setzen zu können. Somit kann ein Vorteil gegenüber der Konkurrenz geschaffen werden. Wissen über das Kaufverhalten von Kunden, in dieser Arbeit bezüglich der Preissensibilität der Konsumenten untersucht, kann also eine positive, wenn nicht sogar notwendige Unterstützung in der strategischen und taktischen Entscheidungsfindung der Unternehmen sein. Jedoch ist es nicht leicht das Kaufverhalten der Konsumenten zu beschreiben. Darüber hinaus ist es umso schwieriger das Kaufverhalten bzgl. der Preissensibilität bestimmen und einordnen zu können. Dies liegt daran, dass die Gesamtheit der Konsumenten oft durch ein großes Maß an Individualität gekennzeichnet ist. Allerdings ist es dennoch möglich gewisse Ergebnisse für einige Branchen oder Produkte zu erlangen. Ziel dieser Arbeit ist es daher, den aktuellen Forschungsstand zur Preissensibilität von Konsumenten online und offline darzustellen. Es werden Tendenzen anhand der Klassifizierung von Einflussfaktoren herausgearbeitet, die schließlich in einen verallgemeinerten Überblick über die Preissensibilität beim Online- und Offlinekauf münden.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Preissensibilität von Konsumenten - Online vs. ...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, Universität zu Köln (SEMINAR FÜR ALLGEMEINE BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE, MARKETING UND MARKTFORSCHUNG), Veranstaltung: Online Marketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Konsumenten weisen häufig Unterschiede in ihrer Kaufentscheidung bei denselben Produkten in der virtuellen Welt (online) sowie beim traditionellen Einkauf in herkömmlichen Läden auf. Auf Grund einer anderen Wahrnehmung der Preise bei online und offline Einkäufen, kann es zu einer anderen Verhaltensweise beim Kauf (Erwerb) der Produkte kommen. In dieser Arbeit soll untersucht werden, ob und inwiefern Konsumenten beim Kauf von Produkten sowohl on- als auch offline sensibel auf den Preis reagieren. Abschließend soll ein Vergleich zwischen der Preissensibilität von Konsumenten online und offline gezogen werden, welcher anhand eines Überblicks über die bisher veröffentlichten Studien dargestellt werden soll. Doch warum ist es überhaupt wichtig sich über die Preissensibilität der Konsumenten Gedanken zu machen, besonders im Kontext des neuerdings immer mehr an Einfluss gewinnenden Online-Vertriebskanals? Für Unternehmen ist es generell wichtig sich über Wirkungen von Preissensibilität auf das Kaufverhalten im Klaren zu sein, um potentielle Kunden besser einschätzen und Anreizpunkte gezielter setzen zu können. Somit kann ein Vorteil gegenüber der Konkurrenz geschaffen werden. Wissen über das Kaufverhalten von Kunden, in dieser Arbeit bezüglich der Preissensibilität der Konsumenten untersucht, kann also eine positive, wenn nicht sogar notwendige Unterstützung in der strategischen und taktischen Entscheidungsfindung der Unternehmen sein. Jedoch ist es nicht leicht das Kaufverhalten der Konsumenten zu beschreiben. Darüber hinaus ist es umso schwieriger das Kaufverhalten bzgl. der Preissensibilität bestimmen und einordnen zu können. Dies liegt daran, dass die Gesamtheit der Konsumenten oft durch ein großes Maß an Individualität gekennzeichnet ist. Allerdings ist es dennoch möglich gewisse Ergebnisse für einige Branchen oder Produkte zu erlangen. Ziel dieser Arbeit ist es daher, den aktuellen Forschungsstand zur Preissensibilität von Konsumenten online und offline darzustellen. Es werden Tendenzen anhand der Klassifizierung von Einflussfaktoren herausgearbeitet, die schließlich in einen verallgemeinerten Überblick über die Preissensibilität beim Online- und Offlinekauf münden.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
"Sex Sells" - Gilt das Sex Sells-Prinzip heute ...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,0, Universität Wien (Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Pro Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird untersucht, ob Erotik in der Werbung die KundenInnen zum Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung animiert. Erinnern sich die KonsumentenInnen eher an ein Produkt oder eine Dienstleistung, weil diese mit Sex beworben wird oder ist der Ausspruch "Sex Sells" nur eine übertriebene und veraltete Redewendung der WerbemacherInnen?Die Werbung benutzt oft halbbekleidete Frauen als "Hingucker", damit sich das Publikum dem beworbenen Produkt oder der Dienstleistung zuwendet. Führt der häufige Gebrauch dieser Methode zum Nachlassen der Aufmerksamkeit, d.h. zur Verflachung, Alltäglichkeit, Gewöhnung und schließlich zur Ignoranz der potenziellen KäuferInnen und/oder zur Selbstverständlichkeit? Verliert diese "Hingucker"- Funktion also ihren Wert? Mal abgesehen von den standardisierten, austauschbaren, zurechtretuschiertenTitelschönheiten, wie bei den TV- Illustrierten, auf denen die Frauen zwar "funkeln", aber keine Sinnlichkeit ausstrahlen, erregt das tatsächlich originell- einfallsreiche halbentblößte Neugier und Erwartung, während das Entblößte nur noch auf Befriedigung drängt und also wegen der veröffentlichten (Doppel-)Moral nicht mehr Gegenstand einer "seriösen" Werbung sein kann und darf.In der Forschungsarbeit soll analysiert und untersucht werden, ob Menschen durch erotische Werbung eher ein Produkt kaufen oder eineDienstleistung in Anspruch nehmen (würden), ob es dabei geschlechtsspezifische Unterschiede gibt, ob die häufige Darstellung von erotischen Inhalten in der Werbung zur Alltäglichkeit wird und ob somit das so genannte "Sex Sells-Prinzip" noch heute existiert.Für diese Forschung werden persönliche Meinungen, Einstellungen, Akzeptanz und Verhaltensweisen von Personen verschiedenen Geschlechtsund Alters benötigt, weswegen die Entscheidung bezüglich der Untersuchungsmethode auf die schriftliche Befragung mittels Fragebogen fiel. Mithilfe der Ergebnisse des Fragebogens können dann Erkenntnisse abgeleitet, interpretiert und analysiert werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot