Angebote zu "Produktentwicklung" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Melles:Produkteinführung
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.06.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Leuphana Case Studies, Auflage: 1/2017, Autor: Melles, Annika, Verlag: Springer Gabler, Co-Verlag: in Springer Science + Business Media, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Corporate Social Responsibility // Nachhaltigkeit // Produkteinführung // Produktentwicklung // Produktgestaltung, Produktform: Kartoniert, Umfang: XI, 65 S., 20 s/w Illustr., 7 farbige Illustr., Seiten: 65, Format: 0.5 x 21 x 15 cm, Gewicht: 129 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Produktentwicklung mit Hilfe von Social Media
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktentwicklung mit Hilfe von Social Media ab 32.95 € als Taschenbuch: Tchibo ideas im Fokus Crowdsourcing gestützter Produktentwicklung. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Berufsziel Social Media
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Berufsziel Social Media" gibt einen fundierten und aktuellen Überblick zur Entwicklung eines Arbeitsfelds, das dem Ruf des Arbeitsmarktes nach Spezialisierung wie Strategie-Kompetenz oder Wissen um "Kundenbindung 2.0" folgt. Das Werk stellt Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten vor, wagt einen Blick in die zukünftige Entwicklung der interaktiven Arbeitswelt und gibt anhand von Best-Practice-Beispielen Anregungen und Inspiration für die operative Social Media Arbeit.Der Arbeitsmarkt für Social Media Fachkräfte entwickelt sich rasant. Der unmittelbare und schnelle informelle Austausch, Beschäftigte als Aushängeschild bzw. Botschafter des Unternehmens und weitere interaktive Aspekte haben Kommunikationsstrukturen und Arbeitsformen grundlegend verändert. Immer mehr Unternehmen nutzen soziale Netzwerke zur Steuerung von Unternehmenszielen wie Markenloyalität durch Interaktion, Marktforschung oder Produktentwicklung. Dennoch sind in vielen Betrieben die Chancen und Risiken von Social Media noch weitestgehend unerprobt - wie social Unternehmen sind und welche Herausforderungen sie stemmen müssen, zeigt u.a. eine Befragung von mehr als 100 Social Media Managern.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Public Relations bei Markteinführungen
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: sehr gut, Universität Salzburg (Institut für Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Interesse habe ich schon seit längerer Zeit Markteinführungen wie beispielsweise die X-Box von Microsoft, Sony's Playstation II, A-Klasse von Mercedes, Beetle von Volkswagen sowie die Promotion neuer Kinofilme verfolgt. Für Cooper (vgl. 2002, S. 1)ist das Einführen neuer Produkte ein Krieg am Schlachtfeld der globalen Märkte. Die Waffen sind die Produkte von der Unterhaltungselektronik bis hin zu den Kartoffelchips.Gekämpft wird um höhere Marktanteile, um größere Brocken am zu verteilenden Kuchen und um die Teilhabe an neuen Marktsegmenten.Dabei schicken die Kombattanten des Krieges zunächst ihre Stoßtruppen, die Verkaufs- und Marketingteams, die Werbe- und Public Relations-Experten, in die Schlacht. Ihr Budget ist ungeheuerlich, so geben die Unternehmen in den G5-Staaten pro Tag mehr für die Einführung neuer Produkte am Markt aus, als der gesamte Golfkrieg von 1991 gekostet hat. Neue Produkte bedeuten Überlebens- und Zukunftssicherung für das Unternehmen und Arbeitsplatzsicherung für die Mitarbeiter.Für mich ist der Prozess der Einführung neuer Produkte, der über Erfolg und Misserfolg für ein Unternehmen entscheiden kann, eine der spannensten Herausforderungen. Public Relations sind dabei ein wichtiger Einflussfaktor. Desto verwunderlicher war es, dass ich bei der Recherche zu diesem Thema auf eine große Anzahl von Marketingbücher stieß, jedoch keine Public-Relations-Literatur speziell zu diesem Thema fand. Je mehr ich mich mit der Bedeutung von Public Relations bei Markteinführungen beschäftigthabe, desto mehr war ich von dieser Thematik fasziniert. Das generelle Ziel dieser Arbeit besteht darin dem Leser die Thematik und die theoretischen Grundlagen der Public Relations verbunden mit Markteinführungen näher zu bringen. Dazu ist es wichtig alle mit dem Thema verbundenen Programmbereiche (Produkt, Produktentwicklung, Marketing, Marktkommunikation) zu beschreiben.Im Speziellen liegen die Ziele der Arbeit in der Beschreibung und Darlegung der Methoden der Public Relations sowie darin auf Gefahren und Fehler bei Markteinführungen aufmerksamzu machen. Es handelt sich in meiner Diplomarbeit um eine Basisuntersuchung mit Literaturanalyse, wozu auch 33 Experten aus unterschiedlichen Branchen befragt wurden. Die Arbeit wurde von folgenden Forschungsfragen geleitet: 1. Wie verläuft der Kommunikationsprozess über Innovationen und Neuheiten?2. Sind die Public Relations bei Markteinführungen Teil der Produkt-PR? [...]

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Unitymedia Kabel BW öffnet seinen Horizont
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 1,3, Hochschule der Medien Stuttgart (Fakultät Electronic Media), Veranstaltung: Spezielles Medienmanagement: TV, Radio, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutsches Fernsehen und Innovation sind zwei Begriffe die eher selten in einem Atemzug genannt werden. Die Gründe hierfür liegen wohl in den besonderen Eigenschaften von Medienprodukten. Hohe First Copy Costs (FCC), Streuverluste und Medien als Vertrauensgut führen dazu, dass Medienproduzenten sehr Risiko aversiv sind. Im Bereich des Rundfunks, vor allem in der Fernsehbranche werden deshalb sowohl auf inhaltlicher als auch auf technischer Seite vorwiegend bekannte und erprobte Mittel eingesetzt. Speziell im deutschen Privatfernsehen, was fast ausschließlich Werbefinanziert wird und somit auf einem Dualen Markt mit Interdependenzstruktur agiert, ist dieses Vorgehen sehr ausgeprägt. Um das Risiko zu minimieren wird z.B. auf Formate zurückgegriffen die bereits im Ausland erfolgreich waren oder Neuproduktionen nur auf der Basis von bereits erfolgreichen Konzepten oder Büchern durchgeführt.Auf technischer Seite nahm die Innovationskraft mit Beginn des 21. Jahrhunderts im Zuge der Digitalisierung und der raschen Entwicklung des Internets zu. Hieraus resultierte die Digitalisierung von Inhalten, hybride Gerätetechniken, Interaktivität und konvergente Mediennutzung. Qualitativ hochwertigeres Fernsehen (HD, 3D), neue inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten und zunehmend non-lineares Fernsehen war nun möglich. Durch den Aufbau des Breitband Internets konnten die digitalen Daten schneller und in größeren Mengen übermittelt werden und ein explosionsartiger Anstieg von audiovisuellen Inhalten im Web fand statt. Die bereits erwähnte konvergente Mediennutzung wurde aufgrund der unzähligen Möglichkeiten und dem großen Potenzial, vor allem im Hinblick auf das Web 2.0 und dessen Social Media Plattformen, immer intensiver angewendet.Nach langer Zeit ohne nennenswerte Innovationen im deutschen Fernsehen ermöglicht nun die zwangsläufige Verbindung von Fernsehen und Internet neue inhaltliche und technische Innovationsmöglichkeiten. Das Potenzial dieses noch jungen Hybrid-/Smart-TV-Marktes scheint unerschöpflich zu sein. Akteure aus allen Bereichen der TIME-Branche möchten nun an diesem neuen Markt partizipieren. Auch Unitymedia Kabel BW GmbH möchte sich innerhalb einer Wachstumsstrategie, mit der neu Entwickelten Hybrid-/Smart-TV Plattform Horizon Proaktiv Marktanteile sichern. Die Produktentwicklung auf dem Hybrid-/Smart-TV-Markt stellt für Unitymedia Kabel BW GmbH eine horizontale Diversifikation innerhalb der bestehenden Wertschöpfungskette dar. Als Kabelnetzbetreiber und

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Produktentwicklung mit Hilfe von Social Media
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tchibo ein über 60 Jahre altes Einzelhandelsunternehmen, unterhält seit 2008 eine erfolgreiche crowdsourcing- gestützte Social Media Plattform namens Tchibo ideas. Sie dient dem Zweck, einen virtuellen Raum für Produktideen und Altagsprobleme mit deren Lösungen zu schaffen. Mitglieder der Tchibo ideas Community, können im Rahmen eines mehrstufigen Wettbewerbs über Produktideen und Lösungsvorschläge abstimmen und in Kooperation mit Tchibo ideas reale Produkte zur Marktreife bringen. Aus der Zusammenarbeit der Tchibo ideas Community konnten seit Bestehen der Plattform 21 Produkte realisiert werden. Dieses Buch stellt Möglichkeiten der crowdsourcing- gestützten Produktentwicklung am Beispiel von Tchibo ideas vor. Dabei werden Risiken und Erfolgsfaktoren anhand von Beispielen aus dem realen Wirtschaftskontext betrachtet und damit die Funktionsweise und die wirtschaftliche Bedeutung erläutert.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Ideenfindung in kreativen Projektteams
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Hochschule Osnabrück (Fachbereich Wirtschaft), Veranstaltung: Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: Die derzeitige Marktsituation ist geprägt von schnellen Entwicklung in den unterschiedlichsten Bereichen, so dass der Erfolg eines Unternehmens häufig von gewinnbringenden Produktinnovationen abhängt. Die rapiden Marktveränderungen lassen sich beispielsweise durch die fortschreitende technologische Entwicklung, die immer neue Möglichkeiten für Verbesserungen eröffnet, sowie durch die nachfragebedingten Neuerungen erklären. Die Ursachen in den Veränderungen der Kundenanforderungen liegen zum einen in einem Wandel der gesellschaftlichen Werte wie zum anderen in der Bildung neuer Abnehmergruppen infolge von Altersverschiebungen. Darüber hinaus spielt auch die verschärfte Wettbewerbssituation eine Rolle, die sich angesichts der Globalisierung immer weiter erhöht. Weitere Probleme ergeben sich aus der Entstehung gesättigter Märkte sowie neuer gesetzlicher Regelungen, die Produktinnovationen ebenfalls unentbehrlich machen. Für den Erfolg einer Produktinnovation ist es wichtig die Schritte von der Marktforschung, über die Ideenfindung und -bewertung sowie der Produktentwicklung bis hin zur abschliessenden Markteinführung gewissenhaft und gründlich durchzuführen. Hierbei dient die Marktforschung als Basis für den kreativen Prozess der Ideenfindung. Die anschliessende Ideenbewertung filtert daraufhin die erfolgversprechendste Produktidee heraus, deren Marktpotential es nun zu prüfen gilt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Berufsziel Social Media
25,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Berufsziel Social Media' gibt einen fundierten und aktuellen Überblick zur Entwicklung eines Arbeitsfelds, das dem Ruf des Arbeitsmarktes nach Spezialisierung wie Strategie-Kompetenz oder Wissen um 'Kundenbindung 2.0' folgt. Das Werk stellt Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten vor, wagt einen Blick in die zukünftige Entwicklung der interaktiven Arbeitswelt und gibt anhand von Best-Practice-Beispielen Anregungen und Inspiration für die operative Social Media Arbeit. Der Arbeitsmarkt für Social Media Fachkräfte entwickelt sich rasant. Der unmittelbare und schnelle informelle Austausch, Beschäftigte als Aushängeschild bzw. Botschafter des Unternehmens und weitere interaktive Aspekte haben Kommunikationsstrukturen und Arbeitsformen grundlegend verändert. Immer mehr Unternehmen nutzen soziale Netzwerke zur Steuerung von Unternehmenszielen wie Markenloyalität durch Interaktion, Marktforschung oder Produktentwicklung. Dennoch sind in vielen Betrieben die Chancen und Risiken von Social Media noch weitestgehend unerprobt - wie social Unternehmen sind und welche Herausforderungen sie stemmen müssen, zeigt u.a. eine Befragung von mehr als 100 Social Media Managern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Kundenintegration in der Produktentwicklung
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule (Hochschule), Veranstaltung: CRM, Sprache: Deutsch, Abstract: Verschärfter Wettbewerb, übersättigte Märkte und immer kürzer werdende Lebenszyklen von Produkten sind wichtige Gründe für ein Unternehmen, innovativere Produkte als die Konkurrenz auf den Markt zu bringen, um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Die Misserfolgsrate von Innovationen schwankt laut Lüthje für Konsumgüter zwischen 35 und 60 % und für Industriegüter zwischen 25 und 40 %. Die klassischen Marktforschungsmethoden wie Umfragen stossen bei der Produktentwicklung auf ihre Grenzen. Diese werden vorwiegend durchgeführt, um die Anforderung und Erwartungen des Kunden an das Produkt festzustellen oder bei einem schon fertigen Produkt eine Beurteilung zu erfassen. Deswegen sucht ein Unternehmen nach Optimierungsmöglichkeiten für seine Innovationstätigkeit. Mehrere Studien haben belegt, dass die Einbindung der Kunden in den Entwicklungsprozess ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Einführung von Neuprodukten darstellt. Dass der Kunde einen festen Bestandteil im Produktentwicklungsprozess einnehmen würde, hatte der Zukunftsforscher Toffler bereits im Jahre 1980 prognostiziert. Toffler ging davon aus, dass der Kunde eine aktive, gestaltende Rolle im Innovationsentwicklug einnehmen wird. Er erwartete eine zukünftige Veränderung des Konsumenten und definierte den neuen Begriff 'Prosument'; der sich aus den Begriffen Konsument und Produzent zusammensetzt. Heutzutage beziehen immer mehr Unternehmen ihre Kunden in die Produktentwicklung ein. Dabei liefert der Kunde innovative Ideen, gestaltet als Designer von Neuprodukten oder gibt seine Beurteilung zu getesten Prototypen ab. Das Ziel des Unternehmens ist dabei, mit geringem Aufwand aus dieser Kooperation möglichst wertvolle Beiträge zu gewinnen. Dafür ist es wichtig die Einflussfaktoren einer erfolgreiche Kooperation festzustellen und sie in der Praxis anwenden zu können. Das Ziel dieser Seminararbeit ist es, folgenden Forschungsfragen nachzugehen: Welche Faktoren haben Einfluss auf den Wert von Kundenbeiträgen in einem Innovationsprozess? Welche Methoden werden in der Praxis zur Gewinnung von Kundenbeiträgen in einem Innovationsprozess eingesetzt? Wie können Einflussfaktoren des Wertes von Kundenbeiträgen für die praktischen Methoden besser eingesetzt werden?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot