Angebote zu "Mertens" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Mertens, C: Entwicklung eines Social-Media-Konz...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.07.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Entwicklung eines Social-Media-Konzeptes am Beispiel der Confiserie 'Dream of Chocolate', Autor: Mertens, Chantalle, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Kommunikationswissenschaften, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Mertens, C: Entwicklung eines Social-Media-Konz...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.07.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Entwicklung eines Social-Media-Konzeptes am Beispiel der Confiserie 'Dream of Chocolate', Autor: Mertens, Chantalle, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Kommunikationswissenschaften, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Mertens, A: Vermarktung von Möbeln mittelständi...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.03.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Vermarktung von Möbeln mittelständiger Unternehmen über Social Media am Beispiel Facebook, Autor: Mertens, Arne, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Kommunikationswissenschaften, Seiten: 44, Informationen: Paperback, Gewicht: 77 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Mertens, Stefan: Representations of Islam in th...
67,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.12.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Representations of Islam in the News, Autor: Mertens, Stefan, Verlag: Lexington Books, Sprache: Englisch, Schlagworte: SOCIAL SCIENCE // Media Studies, Rubrik: Medienwissenschaften // Allgemeines, Lexika, Seiten: 296, Informationen: Paperback, Gewicht: 458 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Mertens, A: Vermarktung von Möbeln mittelständi...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.03.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Vermarktung von Möbeln mittelständiger Unternehmen über Social Media am Beispiel Facebook, Autor: Mertens, Arne, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Kommunikationswissenschaften, Seiten: 44, Informationen: Paperback, Gewicht: 77 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Mertens, Stefan: Representations of Islam in th...
62,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.12.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Representations of Islam in the News, Autor: Mertens, Stefan, Verlag: Lexington Books, Sprache: Englisch, Schlagworte: SOCIAL SCIENCE // Media Studies, Rubrik: Medienwissenschaften // Allgemeines, Lexika, Seiten: 296, Informationen: Paperback, Gewicht: 458 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Representations of Islam in the News
135,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Representations of Islam in the News, Titelzusatz: A Cross-Cultural Analysis, Redaktion: Mertens, Stefan // de Smaele, Hedwig, Verlag: Lexington Books, Sprache: Englisch, Schlagworte: SOCIAL SCIENCE // Media Studies, Rubrik: Medienwissenschaften // Allgemeines, Lexika, Seiten: 296, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 610 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Lonely Planet: Lonely Planet Dutch Phrasebook &...
6,40 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Lonely Planet: The world's leading travel guide publisher When it comes to Dutch, you can safely put aside those negative stereotypes about 'double Dutch'. The reality is that Dutch and English are closely related, both being members of the Germanic family of languages. Such are the similarities that Bill Bryson was moved to remark in Neither Here Nor There that 'when one hears Dutch, one feels one ought to be able to understand it.' Order the right meal with our menu decoder Never get stuck for words with our 3500-word two-way dictionary We make language easy with shortcuts, key phrases & common Q&As Feel at ease, with essential tips on culture & manners Coverage includes: Basics, Practical, Social, Safe Travel, Food and Sustainable Travel. Authors: Written and researched by Lonely Planet and Annelies Mertens. About Lonely Planet: Started in 1973, Lonely Planet has become the world's leading travel guide publisher with guidebooks to every destination on the planet, as well as an award-winning website, a suite of mobile and digital travel products, and a dedicated traveller community. Lonely Planet's mission is to enable curious travellers to experience the world and to truly get to the heart of the places they find themselves in. TripAdvisor Travelers' Choice Awards 2012 and 2013 winner in Favorite Travel Guide category 'Lonely Planet guides are, quite simply, like no other.' - New York Times 'Lonely Planet. It's on everyone's bookshelves, it's in every traveller's hands. It's on mobile phones. It's on the Internet. It's everywhere, and it's telling entire generations of people how to travel the world.' - Fairfax Media (Australia)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Faktoren der konsumentenseitigen Akzeptanz von ...
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3 , Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Situation und die Bedingungen auf den Märkten unterliegen seit den 1990er Jahren grossen Veränderungen. Gesättigte Märkte, steigende Wettbewerbsintensität, sowie homogene Produkt- und Dienstleistungsangebote prägen das aktuelle Bild. Hinzu kommt ein verändertes Konsumentenverhalten, welches sich unter anderem durch demographische Verschiebungen, variety-seeking oder aber auch der zunehmenden Nutzung neuer Technologien wie dem Internet und dem damit einhergehenden gewandelten Informations-, Kommunikations- und Einkaufsverhalten auszeichnet (vgl. Holland/Huldi et al. 2001, S. 14ff; Wiencke/Koke 1994, S. 11ff; Diller/Müller 2006, S. 135; Feinen/Mertens et al. 2005, S. 1f). Als Konsequenz dieser Trendwende erachten zahlreiche Unternehmen Kundenbindung als Lösungsansatz, mit welchem sie den sich ändernden Rahmenbedingungen entgegen treten können. Auch in der Literatur wird das Thema Kundenbindung breit diskutiert. Ein häufig erwähntes und in der Praxis weit verbreitetes Kundenbindungsinstrument stellt dabei die Kundenkarte dar (vgl. Feinen/Mertens et al. 2005, S. 1). Unternehmen beabsichtigen mittels der Kundenkarten Informationen und Daten über ihre Kunden zu sammeln. Auf dieser Basis können Käuferprofile erstellt werden, die wiederum die Grundlage für weiterführende kundenspezifische und loyalitätssteigernde Aktivitäten aus Direkt- und Dialogmarketing bilden (vgl. Teichmann 2006, S. 41ff; Stoff/Schröder 2002, S. 36; Geller 1997, S. 58; Lammers 1999, S. 26; Sargeant/West 2001, S. 6ff). Die Praxis zeigt jedoch bereits eine Vielzahl an fehlgeschlagenen Programmen auf. Die Kundenkarten sind in diesen Fällen nicht erfolgreich oder effektiv und tragen so auch nicht zum Gesamterfolg des Unternehmens bei (vgl. Hoffmann 2008, S. VII ff; Feinen/Mertens et al. 2005, S. 2). Ein Grund für das Scheitern der Kundenkartensysteme liegt in der mangelnden Akzeptanz jener durch die Kunden (vgl. Hoffmann 2008, S. VII f; Wittbrodt 1995, S. 58). Ziel dieser Diplomarbeit ist es daher, Faktoren, die die Akzeptanz von Kundenkarten durch die Konsumenten determinieren, zu identifizieren, deren Wirkung auf Kundenkarten zu diskutieren und mögliche Implikationen für die Praxis aufzuzeigen. Auf diese Weise wird der Versuch unternommen, einen Beitrag zum Verständnis der Akzeptanz von Kundenkartenprogrammen durch die Konsumenten zu leisten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot