Angebote zu "Matthias" (61 Treffer)

Kategorien

Shops

Thimm, Matthias: Wie effektiv ist Social Media ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wie effektiv ist Social Media Marketing wirklich?, Titelzusatz: Möglichkeiten und Risiken für Unternehmen, Autor: Thimm, Matthias, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 36, Informationen: Paperback, Gewicht: 68 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Thimm, Matthias: Wie effektiv ist Social Media ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wie effektiv ist Social Media Marketing wirklich?, Titelzusatz: Möglichkeiten und Risiken für Unternehmen, Autor: Thimm, Matthias, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 36, Informationen: Paperback, Gewicht: 68 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Wieser, Matthias: Erfolgspotenziale von Social ...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.11.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erfolgspotenziale von Social Media in der Hotellerie, Titelzusatz: Am Fallbeispiel von Online-Hotelbewertungen der Falkensteiner Hotels, Auflage: 1. Auflage von 1990 // 1. Auflage, Autor: Wieser, Matthias, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 64, Gewicht: 211 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Gesucht: Dulzinea // Musiktheater
10,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Gesucht:Dulzinea ist eine freie Interpretation der romantischen Oper Don Quichotte des französischen Komponisten Jules Massenet aus dem Jahre 1910.Don Quichotte und Dulzinea haben sich über das Internet kennengelernt. Sie wollen sich zum ersten Mal persönlich treffen. Er ist überzeugt, in ihr seine Traumfrau zu finden. Sie hofft, mit diesem Treffen ihre Social Media-Follower zu unterhalten.Massenets Oper wird für zwei Sänger und zwei Gitarren bearbeitet und mit neuen Texten auf Deutsch und neuer Musik verbunden. Volkstheater, neue Medien und Kammermusik treffen aufeinander, um den bitter-süßen Geschmack der Liebe 2.0 wiederzugeben: Eine eigenartige Mischung aus Fantasie und Banalität, Verstellung und Identitätssuche.Text, Konzept, Dramaturgie: Sophie CatherinMusik: Jules Massenet, Daniel ArnaldosRegie: Eva-Maria Weiss, Matthias HilleBühne: Emmanuelle Phellipeau-ViallardBearbeitung für Gitarre: Gonzalo CelisDeutsche Lyrics: Johannes HeldDulzinea: Sophie CatherinDon Quichotte: Johannes Held/Joa HelgessonRosinante: Marco GiordaniBurrito: Gonzalo CelisDas Projekt wurde gefördert durch die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin. Vielen Dank!TERMINEDonnerstag, 03.12.2020, 19.30 UhrFreitag, 04.12.2020, 19.30Samstag, 05.12.2020, 19.30 UhrSonntag, 06.12.2020, 18 UhrANSCHRIFTSchlossplatztheaterAlt-Köpenick 31 (neben dem Rathaus Köpenick)12555 Berlin-KöpenickPREISGRUPPE INormal: 17,50 Euro inkl. VVGErmäßigung A: 13,10 Euro (ALG 1, Studenten, Azubi) inkl. VVGErmäßigung B: 8,70 Euro (BerlinPass, Schüler, Kinder) inkl. VVGKARTENnur online über unsere Websiteunter www.schlossplatztheater.deoder an allen TheatervorverkaufsstellenINFOSunter 030-6516516 oder info@schlossplatztheater.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Gesucht: Dulzinea // Musiktheater
10,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Gesucht:Dulzinea ist eine freie Interpretation der romantischen Oper Don Quichotte des französischen Komponisten Jules Massenet aus dem Jahre 1910.Don Quichotte und Dulzinea haben sich über das Internet kennengelernt. Sie wollen sich zum ersten Mal persönlich treffen. Er ist überzeugt, in ihr seine Traumfrau zu finden. Sie hofft, mit diesem Treffen ihre Social Media-Follower zu unterhalten.Massenets Oper wird für zwei Sänger und zwei Gitarren bearbeitet und mit neuen Texten auf Deutsch und neuer Musik verbunden. Volkstheater, neue Medien und Kammermusik treffen aufeinander, um den bitter-süßen Geschmack der Liebe 2.0 wiederzugeben: Eine eigenartige Mischung aus Fantasie und Banalität, Verstellung und Identitätssuche.Text, Konzept, Dramaturgie: Sophie CatherinMusik: Jules Massenet, Daniel ArnaldosRegie: Eva-Maria Weiss, Matthias HilleBühne: Emmanuelle Phellipeau-ViallardBearbeitung für Gitarre: Gonzalo CelisDeutsche Lyrics: Johannes HeldDulzinea: Sophie CatherinDon Quichotte: Johannes Held/Joa HelgessonRosinante: Marco GiordaniBurrito: Gonzalo CelisDas Projekt wurde gefördert durch die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin. Vielen Dank!TERMINEDonnerstag, 03.12.2020, 19.30 UhrFreitag, 04.12.2020, 19.30Samstag, 05.12.2020, 19.30 UhrSonntag, 06.12.2020, 18 UhrANSCHRIFTSchlossplatztheaterAlt-Köpenick 31 (neben dem Rathaus Köpenick)12555 Berlin-KöpenickPREISGRUPPE INormal: 17,50 Euro inkl. VVGErmäßigung A: 13,10 Euro (ALG 1, Studenten, Azubi) inkl. VVGErmäßigung B: 8,70 Euro (BerlinPass, Schüler, Kinder) inkl. VVGKARTENnur online über unsere Websiteunter www.schlossplatztheater.deoder an allen TheatervorverkaufsstellenINFOSunter 030-6516516 oder info@schlossplatztheater.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Gesucht: Dulzinea // Musiktheater
10,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Gesucht:Dulzinea ist eine freie Interpretation der romantischen Oper Don Quichotte des französischen Komponisten Jules Massenet aus dem Jahre 1910.Don Quichotte und Dulzinea haben sich über das Internet kennengelernt. Sie wollen sich zum ersten Mal persönlich treffen. Er ist überzeugt, in ihr seine Traumfrau zu finden. Sie hofft, mit diesem Treffen ihre Social Media-Follower zu unterhalten.Massenets Oper wird für zwei Sänger und zwei Gitarren bearbeitet und mit neuen Texten auf Deutsch und neuer Musik verbunden. Volkstheater, neue Medien und Kammermusik treffen aufeinander, um den bitter-süßen Geschmack der Liebe 2.0 wiederzugeben: Eine eigenartige Mischung aus Fantasie und Banalität, Verstellung und Identitätssuche.Text, Konzept, Dramaturgie: Sophie CatherinMusik: Jules Massenet, Daniel ArnaldosRegie: Eva-Maria Weiss, Matthias HilleBühne: Emmanuelle Phellipeau-ViallardBearbeitung für Gitarre: Gonzalo CelisDeutsche Lyrics: Johannes HeldDulzinea: Sophie CatherinDon Quichotte: Johannes Held/Joa HelgessonRosinante: Marco GiordaniBurrito: Gonzalo CelisDas Projekt wurde gefördert durch die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin. Vielen Dank!TERMINEDonnerstag, 03.12.2020, 19.30 UhrFreitag, 04.12.2020, 19.30Samstag, 05.12.2020, 19.30 UhrSonntag, 06.12.2020, 18 UhrANSCHRIFTSchlossplatztheaterAlt-Köpenick 31 (neben dem Rathaus Köpenick)12555 Berlin-KöpenickPREISGRUPPE INormal: 17,50 Euro inkl. VVGErmäßigung A: 13,10 Euro (ALG 1, Studenten, Azubi) inkl. VVGErmäßigung B: 8,70 Euro (BerlinPass, Schüler, Kinder) inkl. VVGKARTENnur online über unsere Websiteunter www.schlossplatztheater.deoder an allen TheatervorverkaufsstellenINFOSunter 030-6516516 oder info@schlossplatztheater.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Gesucht: Dulzinea // Musiktheater
10,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Gesucht:Dulzinea ist eine freie Interpretation der romantischen Oper Don Quichotte des französischen Komponisten Jules Massenet aus dem Jahre 1910.Don Quichotte und Dulzinea haben sich über das Internet kennengelernt. Sie wollen sich zum ersten Mal persönlich treffen. Er ist überzeugt, in ihr seine Traumfrau zu finden. Sie hofft, mit diesem Treffen ihre Social Media-Follower zu unterhalten.Massenets Oper wird für zwei Sänger und zwei Gitarren bearbeitet und mit neuen Texten auf Deutsch und neuer Musik verbunden. Volkstheater, neue Medien und Kammermusik treffen aufeinander, um den bitter-süßen Geschmack der Liebe 2.0 wiederzugeben: Eine eigenartige Mischung aus Fantasie und Banalität, Verstellung und Identitätssuche.Text, Konzept, Dramaturgie: Sophie CatherinMusik: Jules Massenet, Daniel ArnaldosRegie: Eva-Maria Weiss, Matthias HilleBühne: Emmanuelle Phellipeau-ViallardBearbeitung für Gitarre: Gonzalo CelisDeutsche Lyrics: Johannes HeldDulzinea: Sophie CatherinDon Quichotte: Johannes Held/Joa HelgessonRosinante: Marco GiordaniBurrito: Gonzalo CelisDas Projekt wurde gefördert durch die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin. Vielen Dank!TERMINEDonnerstag, 03.12.2020, 19.30 UhrFreitag, 04.12.2020, 19.30Samstag, 05.12.2020, 19.30 UhrSonntag, 06.12.2020, 18 UhrANSCHRIFTSchlossplatztheaterAlt-Köpenick 31 (neben dem Rathaus Köpenick)12555 Berlin-KöpenickPREISGRUPPE INormal: 17,50 Euro inkl. VVGErmäßigung A: 13,10 Euro (ALG 1, Studenten, Azubi) inkl. VVGErmäßigung B: 8,70 Euro (BerlinPass, Schüler, Kinder) inkl. VVGKARTENnur online über unsere Websiteunter www.schlossplatztheater.deoder an allen TheatervorverkaufsstellenINFOSunter 030-6516516 oder info@schlossplatztheater.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Krenz, Matthias: Social Commerce
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.07.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Social Commerce, Titelzusatz: Strategieentwicklung im E-Commerce zur Nutzung der Social Media Potentiale in deutschen Handelsunternehmen anhand der POST-Methode und Social Commerce Tools, Auflage: 1. Auflage von 2014 // 1. Auflage, Autor: Krenz, Matthias, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 132, Gewicht: 198 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot