Angebote zu "Kleinunternehmer" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Social Media für Freiberufler und Kleinunterneh...
4,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Social Media für Freiberufler und Kleinunternehmer
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Social Media für Freiberufler und Kleinunternehmer ab 22.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Social Media für Freiberufler und Kleinunternehmer
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Social Media für Freiberufler und Kleinunternehmer ab 22.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Social Media für Freiberufler und Kleinunternehmer
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind Kleinunternehmer oder Freiberufler und möchten Facebook, Twitter, Xing & Co. nutzen, um bekannter zu werden und Kunden zu gewinnen? Sie können aber nur begrenzt Zeit investieren? Dann ist dieses Buch wie für Sie gemacht! Es hilft Ihnen herauszufinden, was Sie mit ihrem Social-Media-Engagement erreichen möchten, wer Ihre Zielgruppe ist, welche Plattformen für Ihre Zwecke geeignet sind und wie viel Zeit Sie dafür benötigen.Neben den Basismaßnahmen wie dem Anlegen eines Profils und dem Aufbau eines Netzwerks erfahren Sie, wie Sie Aufträge akquirieren, sich einen Namen als Experte machen oder auch neue Mitarbeiter finden. Nützliche Checklisten unterstützen Sie dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen, sodass Sie Ihre Ziele schnell erreichen werden!

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Social Media für Freiberufler und Kleinunternehmer
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind Kleinunternehmer oder Freiberufler und möchten Facebook, Twitter, Xing & Co. nutzen, um bekannter zu werden und Kunden zu gewinnen? Sie können aber nur begrenzt Zeit investieren? Dann ist dieses Buch wie für Sie gemacht! Es hilft Ihnen herauszufinden, was Sie mit ihrem Social-Media-Engagement erreichen möchten, wer Ihre Zielgruppe ist, welche Plattformen für Ihre Zwecke geeignet sind und wie viel Zeit Sie dafür benötigen. Neben den Basismassnahmen wie dem Anlegen eines Profils und dem Aufbau eines Netzwerks erfahren Sie, wie Sie Aufträge akquirieren, sich einen Namen als Experte machen oder auch neue Mitarbeiter finden. Nützliche Checklisten unterstützen Sie dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen, sodass Sie Ihre Ziele schnell erreichen werden!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Tipps, wie  Zusatzleistungen erfolgreich verkau...
3,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Möglichkeiten, die im Bereich von kostenpflichtigen Service-, Wartungs- und Zusatzleistungen liegen, werden von der Mehrzahl der Kleinunternehmer missachtet. Die Gründe dafür sind vielfältig. Entweder wird geglaubt, man hätte keine derartigen Leistungen zu bieten oder es wird angenommen, dass es sich nicht lohne. Beide Annahmen sind falsch. Etwas, was im Zusammenhang mit diesem Thema immer wieder vergessen wird, ist die Tatsache, dass bei den eigenen Kunden viele ungenutzte Umsatzmöglichkeiten liegen. Unternehmer haben bei Ihren Kunden einen Vertrauensbonus und müssen Ihre Kunden nicht erst von der Qualität ihrer Arbeit, von ihrer Zuverlässigkeit etc. überzeugen. Die Kunden kennen Unternehmen und Mitarbeiter und vertrauen ihnen. Bedenken Sie: Der Verkauf von Zusatzleistungen bedeutet immer Mehrumsatz, der im Normalfall ohne Wettbewerbsvergleich stattfindet. Deshalb sind hier die Gewinnspannen immer deutlich besser. Verschenken Sie keinen Umsatz, sondern nutzen Sie die Chancen, die Ihnen hier zur Verfügung stehen. Inhaber/Anbieter, die sich mit diesem Thema beschäftigen wollen, haben zwei unterschiedliche Ausgangssituationen: 1. Sie verfügen bereits über Zusatzleistungen, aber vermarkten diese unzureichend oder gar nicht, weil Sie sich der attraktiven Möglichkeiten nicht bewusst sind. 2. E sind keine Zusatzleistungen vorhanden, weil man sich bisher mit diesem Thema nicht beschäftigt hat oder glaubt, es gäbe zu dem vorhandenen Angebot keine Zusatzleistungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Social Media für Freiberufler und Kleinunternehmer
23,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind Kleinunternehmer oder Freiberufler und möchten Facebook, Twitter, Xing & Co. nutzen, um bekannter zu werden und Kunden zu gewinnen? Sie können aber nur begrenzt Zeit investieren? Dann ist dieses Buch wie für Sie gemacht! Es hilft Ihnen herauszufinden, was Sie mit ihrem Social-Media-Engagement erreichen möchten, wer Ihre Zielgruppe ist, welche Plattformen für Ihre Zwecke geeignet sind und wie viel Zeit Sie dafür benötigen. Neben den Basismaßnahmen wie dem Anlegen eines Profils und dem Aufbau eines Netzwerks erfahren Sie, wie Sie Aufträge akquirieren, sich einen Namen als Experte machen oder auch neue Mitarbeiter finden. Nützliche Checklisten unterstützen Sie dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen, sodass Sie Ihre Ziele schnell erreichen werden!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Tipps, wie  Zusatzleistungen erfolgreich verkau...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Möglichkeiten, die im Bereich von kostenpflichtigen Service-, Wartungs- und Zusatzleistungen liegen, werden von der Mehrzahl der Kleinunternehmer missachtet. Die Gründe dafür sind vielfältig. Entweder wird geglaubt, man hätte keine derartigen Leistungen zu bieten oder es wird angenommen, dass es sich nicht lohne. Beide Annahmen sind falsch. Etwas, was im Zusammenhang mit diesem Thema immer wieder vergessen wird, ist die Tatsache, dass bei den eigenen Kunden viele ungenutzte Umsatzmöglichkeiten liegen. Unternehmer haben bei Ihren Kunden einen Vertrauensbonus und müssen Ihre Kunden nicht erst von der Qualität ihrer Arbeit, von ihrer Zuverlässigkeit etc. überzeugen. Die Kunden kennen Unternehmen und Mitarbeiter und vertrauen ihnen. Bedenken Sie: Der Verkauf von Zusatzleistungen bedeutet immer Mehrumsatz, der im Normalfall ohne Wettbewerbsvergleich stattfindet. Deshalb sind hier die Gewinnspannen immer deutlich besser. Verschenken Sie keinen Umsatz, sondern nutzen Sie die Chancen, die Ihnen hier zur Verfügung stehen. Inhaber/Anbieter, die sich mit diesem Thema beschäftigen wollen, haben zwei unterschiedliche Ausgangssituationen: 1. Sie verfügen bereits über Zusatzleistungen, aber vermarkten diese unzureichend oder gar nicht, weil Sie sich der attraktiven Möglichkeiten nicht bewusst sind. 2. E sind keine Zusatzleistungen vorhanden, weil man sich bisher mit diesem Thema nicht beschäftigt hat oder glaubt, es gäbe zu dem vorhandenen Angebot keine Zusatzleistungen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot