Angebote zu "Jekyll+Hyde" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Jekyll+Hyde: Face me!
12,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dr. Henry Jekyll, ein angesehener Londoner Arzt, ist ein Getriebener im Hamsterrad des Alltäglichen und gleichzeitig Suchender nach der Möglichkeit eines anderen Ich. Mit Edward Hyde ersinnt er sich in der schützenden Anonymität der Nacht eine zweite Identität, die ?echtes Gefühl? und ?wahres Selbst? erfahrbar machen soll. Dieser Hyde jedoch entpuppt sich als brutal und kriminell und ergreift bald völlig von Jekyll Besitz ...Robert Louis Stevensons Novelle aus dem Jahre 1886 hat das Doppelgängermotiv als literarisches Sujet populär gemacht. Knapp 150 Jahre später umkreisen wir die Frage ?Was macht mich aus?? auf unseren Social-Media-Accounts und bewerten das Leben anderer genauso wie unseren letzten Restaurantbesuch. Die Theaterbühne macht den Zeitsprung möglich und so findet sich Dr. Jekyll in seiner Sinnsuche nicht durch eine rigide, viktorianische Gesellschaft abgeurteilt, sondern mit einem Theaterpublikum konfrontiert, das live über Leben und Tod im digitalen Zeitalter entscheidet: ?Like? oder ?Dislike??Die im Corona-Shutdown erarbeitete Produktion will technische Hürden überwinden und erspüren, wie sich ein digitales Eingreifen des Publikums anfühlt. Über die momentan geltenden Abstandsregeln hinaus sucht das Theater Salz+Pfeffer so die Nähe zu seinem Publikum. Die während der Theaterschließung entstandene Produktion feiert zum geplanten Termin Premiere und zeigt: die Theater bleiben funktionstüchtig, auch wenn die Welt um sie herum aus den Fugen ist.Spiel: Marie Kropf, Paul Schmidt, Wally Schmidt | Regie: Birga Ipsen | Figuren: Uschi Faltenbacher, Paul Schmidt | Stückfassung: Luc Hutter | Ausstattung: Sarah Lisa Matheis | Digitale Technik & Licht: Jonas Bauer, Karin Stöhr | Figurentheaterpädagogik: Christine Haas | Mit Unterstützung von Digital Natives des Wolfram-Eschenbach-Gymnasiums Schwabach und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergGefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Stadt Nürnberg und dem Verein zur Förderung kultureller Projekte im Theater Salz+Pfeffer e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Storytelling and the Sciences of Mind: MIT Pres...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

With Storytelling and the Sciences of Mind, David Herman proposes a cross-fertilization between the study of narrative and research on intelligent behavior. The book as a whole centers on two questions: How do people make sense of stories, and how do people use stories to make sense of the world? Examining narratives from different periods and across multiple media and genres, Herman shows how traditions of narrative research can help shape ways of formulating and addressing questions about intelligent activity, and vice versa. Using case studies that range from Robert Louis Stevenson's Dr. Jekyll and Mr. Hyde to sequences from The Incredible Hulk comics to narratives told in everyday interaction, Herman considers storytelling both as a target for interpretation and as a resource for making sense of experience itself. In doing so, he puts ideas from narrative scholarship into dialogue with such fields as psycholinguistics, philosophy of mind, and cognitive, social, and ecological psychology. After exploring ways in which interpreters of stories can use textual cues to build narrative worlds, or storyworlds, Herman investigates how this process of narrative worldmaking in turn supports efforts to understand - and engage with - the conduct of persons, among other aspects of lived experience. Published by MIT Press. "A must-read not only for specialists in narrative but for anyone interested in the mutual actions of 'worlding a story' and 'storying a world.'"(N. Katherine Hayles, Duke University) "This ambitious and stimulating book deserves a wide readership." (Ageliki Nicolopoulou, Lehigh University) "A masterful overview of recent pathbreaking innovations." (John Pier, University of Tours) 1. Language: English. Narrator: Arthur Flavell. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/110023/bk_acx0_110023_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot