Angebote zu "Hilker" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Digital Marketing Leitfaden
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorsprung gewinnen durch strategisches Wachstum mit Digital MarketingDer Leitfaden für Digital Marketing ist ein roter Faden für alle Marketing-Verantwortlichen, Manager und Studenten, die Digital Marketing strategisch planen und systematisch durchführen möchten. Das Buch hat viele Praxisbeispiele, ist leicht verständlich und wird von vielen Experten empfohlen.Durch die Digitalisierung verändert sich das Marketing in einem phänomenalen Tempo. Innovative Technologien verändern die Art und Weise, wie Unternehmen und Kunden auf globaler Ebene miteinander interagieren und kommunizieren. Das Buch "Digital Marketing" ist ein praktischer Leitfaden zum Digital Business mit den Regeln neuer Medien und der Erforschung der neuen Kunden Generation. Es erläutert digitale Marketing-Strategien mit Crossmedia-Kampagnen, die mit Marketing-Hubs und Künstlicher Intelligenz automatisiert ausgespielt werden.Experten-Meinungen zum BuchProf. Dr. Bodo Kluxen (Universität Fuzhou, China und Hochschule Fresenius): Zum Thema Digital Marketing in Theorie und Praxis findet sich derzeit nichts Intelligenteres auf dem Markt. Man spürt den hohen Praxisbezug der Autorin und ihre Praxis-Erfahrungen. Die Themen und Beispiele sind hochaktuell. Durch eine Roadmap und Leitfäden können die Themen sofort angewandt werden.Prof. Dr. Markus Kiefer an der FOM Hochschule: Claudia Hilker hat bislang bereits beachtliche Fachbücher vorgelegt. Dabei hat sie nicht den Anspruch erhoben, Social Media Marketing, Online-Marketing und Content Marketing neu zu erfinden. Aber sie hat mit ihren gleichermaßen systematischen wie umsetzungsstarken Publikationen stets bemerkenswerte, orientierende und für Klarheit sorgende Beiträge zur Fachdebatte geliefert.Prof. Dr. Volker Eickenberg an der FOM Hochschule: Frau Prof. Dr. Hilker zeigt mit ihrem neuesten Werk Lösungen auf, die Anregungen bieten, die zur Entwicklung von neuen grundsätzlichen Entscheidungen mit langfristigen Auswirkungen führen können. Die Autorin liefert somit einen wertvollen Beitrag, um die digitalen Aktivitäten der Unternehmen in konkrete Umsatzzahlen zu verwandeln.Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer Deutsches Institut für Marketing: Ein Werk wie dieses ist Gold wert für alle, die eine Grundlage für die Weiterentwicklung ihres Marketings hin zu den modernen Ansprüchen der digitalen Welt suchen. Claudia Hilker bietet strategische Ansätze und praktische Leitfäden für die wichtigsten Marketing-Aktivitäten. Das Buch dient als Grundlagenwerk für digitale Neulinge und gibt auch erfahrenen Marketers neue Denkanstöße für ihre Strategien.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Digital Marketing Leitfaden
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorsprung gewinnen durch strategisches Wachstum mit Digital MarketingDer Leitfaden für Digital Marketing ist ein roter Faden für alle Marketing-Verantwortlichen, Manager und Studenten, die Digital Marketing strategisch planen und systematisch durchführen möchten. Das Buch hat viele Praxisbeispiele, ist leicht verständlich und wird von vielen Experten empfohlen.Durch die Digitalisierung verändert sich das Marketing in einem phänomenalen Tempo. Innovative Technologien verändern die Art und Weise, wie Unternehmen und Kunden auf globaler Ebene miteinander interagieren und kommunizieren. Das Buch "Digital Marketing" ist ein praktischer Leitfaden zum Digital Business mit den Regeln neuer Medien und der Erforschung der neuen Kunden Generation. Es erläutert digitale Marketing-Strategien mit Crossmedia-Kampagnen, die mit Marketing-Hubs und Künstlicher Intelligenz automatisiert ausgespielt werden.Experten-Meinungen zum BuchProf. Dr. Bodo Kluxen (Universität Fuzhou, China und Hochschule Fresenius): Zum Thema Digital Marketing in Theorie und Praxis findet sich derzeit nichts Intelligenteres auf dem Markt. Man spürt den hohen Praxisbezug der Autorin und ihre Praxis-Erfahrungen. Die Themen und Beispiele sind hochaktuell. Durch eine Roadmap und Leitfäden können die Themen sofort angewandt werden.Prof. Dr. Markus Kiefer an der FOM Hochschule: Claudia Hilker hat bislang bereits beachtliche Fachbücher vorgelegt. Dabei hat sie nicht den Anspruch erhoben, Social Media Marketing, Online-Marketing und Content Marketing neu zu erfinden. Aber sie hat mit ihren gleichermaßen systematischen wie umsetzungsstarken Publikationen stets bemerkenswerte, orientierende und für Klarheit sorgende Beiträge zur Fachdebatte geliefert.Prof. Dr. Volker Eickenberg an der FOM Hochschule: Frau Prof. Dr. Hilker zeigt mit ihrem neuesten Werk Lösungen auf, die Anregungen bieten, die zur Entwicklung von neuen grundsätzlichen Entscheidungen mit langfristigen Auswirkungen führen können. Die Autorin liefert somit einen wertvollen Beitrag, um die digitalen Aktivitäten der Unternehmen in konkrete Umsatzzahlen zu verwandeln.Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer Deutsches Institut für Marketing: Ein Werk wie dieses ist Gold wert für alle, die eine Grundlage für die Weiterentwicklung ihres Marketings hin zu den modernen Ansprüchen der digitalen Welt suchen. Claudia Hilker bietet strategische Ansätze und praktische Leitfäden für die wichtigsten Marketing-Aktivitäten. Das Buch dient als Grundlagenwerk für digitale Neulinge und gibt auch erfahrenen Marketers neue Denkanstöße für ihre Strategien.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Social Media in der Unternehmenskommunikation. ...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmenskommunikation, Note: 1,0, Hochschule Wismar (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Studiengang Sales and Marketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Mitten auf einem Platz in einer belgischen Stadt steht ein Podest, auf dem ein roter Button angebracht ist. Darüber weist ein Schild in Pfeilform Passanten darauf hin: "Push to add drama". Sobald ein Passant den Knopf drückt, wird eine Szenerie wie in einem Actionfilm in Gang gesetzt. Die anwesenden Zuschauer sind verwirrt und irritiert. Dann erfolgt die Auflösung per Plakat mit der Aufschrift: "Your daily dose of drama - from 10/04 on Telenet - TNT - We know drama". Die Social-Media-Kampagne lief im April 2012 zum Anlass des Sendestarts des Actionsenders TNT in Belgien. Die Kampagne wurde über YouTube.com verbreitet. Bis Ende Mai 2012 lag die Zahl der Zugriffe auf YouTube.com weltweit bereits bei 34 Mio. Views.Diese Kampagne ist ein Beispiel, wie Social Media im Rahmen der Unternehmenskommunikation im Business-to-Consumer-Bereich (B2C) eingesetzt wird und wie sich dort eine Werbebotschaft über einen Social-Media-Kanal viral weiterverbreitet. Noch nie schien es so leicht im B2C-Geschäft, direkt mit den Kunden zu interagieren und auf Augenhöhe zu kommunizieren. Doch wie verhält sich dies im Business-to-Business-Bereich (B2B)? Im Rahmen der Unternehmenskommunikation bietet Social Media neue Möglichkeiten im Dialog mit den verschiedenen Anspruchsgruppen. Allgemein haben sowohl B2C- als auch B2B- Unternehmen mögliche Vorteile von Social Media für die Bereiche Marketing und Vertrieb, Unternehmenskommunikation, Kundenservice und Support sowie als internes Medium zur Mitarbeiterkommunikation und für das Personalwesen erkannt. Laut Hilker sind bereits "60% der Unternehmen (...) in Sozialen Medien präsent", dies schließt sowohl B2C- als auch B2B-Unternehmen ein. Vordergründig scheinen Einsatzmöglichkeiten von Social Media jedoch im Endkundengeschäft durch gezielte Kampagnen eher auf der Hand zu liegen als im B2B-Bereich. Während die Wichtigkeit von Social Media im B2C-Markt durch die alltägliche Verwendung von Blogs, Wikis und sozialen Netzwerken bereits etabliert ist, sind für B2B-Unternehmen die Ansatzpunkte für Social Media in ihrer Organisation meist schwerer zu identifizieren. Wie kann der B2B-Bereich, der einen ganz anderen Kundenkreis besitzt und mit Lieferanten und Buying Centern im Kaufprozess interagieren muss, Social Media einsetzen?

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Erfolgreiche Social-Media-Strategien für die Zu...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Best Practice für Fortgeschrittene Social Media sind aus den Kinderschuhen raus. Viele Unternehmen nutzen bereits die Möglichkeiten von Facebook, Twitter oder Blogs. Doch nach wie vor sind viele Fragen offen und nicht wenige Betriebe scheitern daran, die hierzu notwendigen Veränderungen konsequent umzusetzen. Social-Media-Expertin Claudia Hilker hilft Entscheidern, diese Herausforderung zu meistern und damit die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen zu sichern. Sie stellt erfolgreiche ganzheitliche Modelle zur Social-Media-Implementierung vor und zeigt anhand von Best-Practice-Beispielen von Vorreitern verschiedener Branchen, welche Strategien in den nächsten Jahren erfolgreich sein werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Digital Marketing Leitfaden
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorsprung gewinnen durch strategisches Wachstum mit Digital MarketingDer Leitfaden für Digital Marketing ist ein roter Faden für alle Marketing-Verantwortlichen, Manager und Studenten, die Digital Marketing strategisch planen und systematisch durchführen möchten. Das Buch hat viele Praxisbeispiele, ist leicht verständlich und wird von vielen Experten empfohlen.Durch die Digitalisierung verändert sich das Marketing in einem phänomenalen Tempo. Innovative Technologien verändern die Art und Weise, wie Unternehmen und Kunden auf globaler Ebene miteinander interagieren und kommunizieren. Das Buch "Digital Marketing" ist ein praktischer Leitfaden zum Digital Business mit den Regeln neuer Medien und der Erforschung der neuen Kunden Generation. Es erläutert digitale Marketing-Strategien mit Crossmedia-Kampagnen, die mit Marketing-Hubs und Künstlicher Intelligenz automatisiert ausgespielt werden.Experten-Meinungen zum BuchProf. Dr. Bodo Kluxen (Universität Fuzhou, China und Hochschule Fresenius): Zum Thema Digital Marketing in Theorie und Praxis findet sich derzeit nichts Intelligenteres auf dem Markt. Man spürt den hohen Praxisbezug der Autorin und ihre Praxis-Erfahrungen. Die Themen und Beispiele sind hochaktuell. Durch eine Roadmap und Leitfäden können die Themen sofort angewandt werden.Prof. Dr. Markus Kiefer an der FOM Hochschule: Claudia Hilker hat bislang bereits beachtliche Fachbücher vorgelegt. Dabei hat sie nicht den Anspruch erhoben, Social Media Marketing, Online-Marketing und Content Marketing neu zu erfinden. Aber sie hat mit ihren gleichermaßen systematischen wie umsetzungsstarken Publikationen stets bemerkenswerte, orientierende und für Klarheit sorgende Beiträge zur Fachdebatte geliefert.Prof. Dr. Volker Eickenberg an der FOM Hochschule: Frau Prof. Dr. Hilker zeigt mit ihrem neuesten Werk Lösungen auf, die Anregungen bieten, die zur Entwicklung von neuen grundsätzlichen Entscheidungen mit langfristigen Auswirkungen führen können. Die Autorin liefert somit einen wertvollen Beitrag, um die digitalen Aktivitäten der Unternehmen in konkrete Umsatzzahlen zu verwandeln.Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer Deutsches Institut für Marketing: Ein Werk wie dieses ist Gold wert für alle, die eine Grundlage für die Weiterentwicklung ihres Marketings hin zu den modernen Ansprüchen der digitalen Welt suchen. Claudia Hilker bietet strategische Ansätze und praktische Leitfäden für die wichtigsten Marketing-Aktivitäten. Das Buch dient als Grundlagenwerk für digitale Neulinge und gibt auch erfahrenen Marketers neue Denkanstöße für ihre Strategien.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Erfolgreiche Social-Media-Strategien für die Zu...
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Best Practice für Fortgeschrittene Social Media sind aus den Kinderschuhen raus. Viele Unternehmen nutzen bereits die Möglichkeiten von Facebook, Twitter oder Blogs. Doch nach wie vor sind viele Fragen offen und nicht wenige Betriebe scheitern daran, die hierzu notwendigen Veränderungen konsequent umzusetzen. Social-Media-Expertin Claudia Hilker hilft Entscheidern, diese Herausforderung zu meistern und damit die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen zu sichern. Sie stellt erfolgreiche ganzheitliche Modelle zur Social-Media-Implementierung vor und zeigt anhand von Best-Practice-Beispielen von Vorreitern verschiedener Branchen, welche Strategien in den nächsten Jahren erfolgreich sein werden. Buchpräsentation:

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Social-Media-Marketing am Beispiel der Versiche...
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Social Media haben sich längst in der Wirtschaft etabliert. Versicherungen können mit Social-Media-Marketing hohe Reichweiten mit geringen Kosten erzielen. Trotzdem sind Versicherungen im Branchenvergleich rückständig bzgl. Einsatzfelder und Nutzungsintensität. Die Analyse zeigt drei Probleme in der Strategie-Entwicklung und Umsetzung: (1) Nur die Hälfte der Versicherungen verwendet eine Social-Media-Strategie mit Integration in die strategische Marketing-Kommunikation. (2) Nur die Hälfte der Versicherungen misst die Social-Media-Erfolge. (3) Viele Versicherer haben Defizite in der Strategie-Umsetzung. Insgesamt fehlen Nutzen-Argumente zum ökonomischen Social-Media-Marketing für Versicherungen. Deshalb ist die Wirksamkeit der Investitionen im Social-Media-Marketing unklar. Daraus resultieren Vorbehalte gegenüber Social-Media-Marketing auf Management-Ebene und ein geringer Stellenwert im Unternehmen. Die Dissertation untersucht, wie Versicherungen in Deutschland mit Social-Media-Marketing ihre Unternehmensziele strategisch und operativ unterstützen können. Dr. Hilker analysiert Modelle zur Social-Media-Erfolgsmessung und erstellt eine Social-Media-Balanced-Scorecard für eine Versicherung, Kap. 4.1. Die Dissertation untersucht das Facebook-Marketing der dreissig grössten deutschen Versicherungen über drei Jahre (2012-2014) und gibt dazu Handlungsempfehlungen, Kap. 4.2. Dr. Hilker hat Fallbeispiele aus der Praxis (Allianz, Debeka) in Bezug auf von Online-Reputation analysiert und gibt Handlungsempfehlungen zur proaktiven Krisen-Prävention, Kap. 4.3. Zudem gibt sie Handlungsempfehlungen zur Social-Media-Integration in die Wertschöpfung. Die Forschungsziele werden durch einen iterativen Prozess mit Evaluation von Kausalzusammenhängen und explorativen und deskriptiven Methoden verfolgt. Der Beitrag der Dissertation für die Wissenschaft ist im Bereich Marketing-Management bzw. in der Kommunikationspolitik anzusiedeln. Die Dissertation zeigt, dass Social-Media-Marketing das Erreichen von Unternehmenszielen in Versicherungen fördern kann, z. B. in den Bereichen: Reputationsaufbau, Service-Kommunikation, Kundenbeziehungen und indirekte Umsatzsteigerung. Deutlich wird, dass es für Wirkungserfolge nicht ausreicht, nur eine Social-Media-Strategie zu entwickeln. Ebenso erforderlich ist eine sorgfältige Umsetzung mit Ergebnismessung, operatives Management mit qualifizierten Mitarbeitern und IT-Werkzeuge (Social-Media-Monitoring, Business-Intelligence-Analysen).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot