Angebote zu "David" (570 Treffer)

Kategorien

Shops

David Tollmann – Goldener Käfig II
Empfehlung
2.250,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

David Tollmann: Unverwechselbare Kunst in dritter Generation. Neueste Leinwand-Edition. Handübermalt. 49 Exemplare. Die Kunst wurde DAVID TOLLMANN (*1988) in die Wiege gelegt. Als renommierter Maler, Bildhauer und Kunstlehrender an der Hochschule für Künste Bremen zählte sein Großvater Günter Tollmann Leute wie Beuys, Uecker oder Picasso zu seinen Freunden. Diese weltberühmten Meister führten wiederum Günters Sohn Markus früh an die hohe Kunst des Zeichnens und Malens heran. Im Jahr 2013 folgte ihm mit David die nunmehr dritte Generation der Familie auf eben diesem Weg nach. On- und offline wachsende Bekanntheit. Seine Bilder ziehen mittlerweile von Russland bis Spanien Kunstkenner in ihren Bann. Inzwischen wird er von gleich mehreren international renommierten Galerien vertreten. Seine erste Soloausstellung fand auf der Art Karlsruhe im Februar 2019 statt. Dass Tollmann großen Wert auf die Pflege seiner Social-Media-Präsenzen legt, tut sein Übriges zur stetig wachsenden Popularität dazu. Tausende Nutzer folgen ihm durchs Netz. Seine Werke werden mittlerweile im fünfstelligen Preisbereich gehandelt. An einem Wochenende verkaufte David Tollmann alle ausgestellten Unikate in der Ausstellung der Galerie ART-Box, Timmendorfer Strand (November 2018). Der Künstler hat eine völlig eigene Bildsprache entwickelt, die gleich mehrere Kunststile wie Pop-Art, figürliche Malerei sowie expressionistische Farbenfreude vereint und an Picassos Stil erinnert. Seine emotional überwältigenden Werke wollen lange und mehrfach betrachtet werden. Jedes Mal drängt sich ein anderes Detail in den Vordergrund. Handübermalte Edition. Exklusiv bei Pro-Idee. Jedes Bild dieser Edition wird vom Künstler von Hand übermalt und gewinnt dadurch Unikatcharakter. Mit Blick auf den stetig wachsenden Bekanntheitsgrad des Künstlers ist es eine gute Gelegenheit, sich ein Exemplar der neuesten Auflage zu sichern. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. 49 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. 12-Farben-Pigmentdruck, Leinen auf Keilrahmen, handübermalt, 75 x 100 cm, limitierte Auflage 49 Exemplare, in weißer Schattenfugenrahmung (79 x 104 cm, Rahmenbreite 1 cm, Rahmentiefe 6,5 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Stukus, David R.: Social Media for Medical Prof...
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Social Media for Medical Professionals, Titelzusatz: Strategies for Successfully Engaging in an Online World, Autor: Stukus, David R. // Patrick, Michael D. // Nuss, Kathryn E., Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer International Publishing, Sprache: Englisch, Schlagworte: Innere Medizin // Medizin // Kinderarzt // Kinderheilkunde // Pädiatrie // Krankheit // Pathologie // des Menschen // Arztgespräch // Arzt-Patient-Beziehung // Beziehung // psychologisch // sozial // MEDICAL // Internal Medicine // Krankheiten und Störungen // Telemedizin, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 221, Abbildungen: 40 farbige Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 454 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
David Tollmann – Happy Lady
Unser Tipp
1.950,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

David Tollmann: Unverwechselbare Kunst in dritter Generation. Erste Leinwand-Edition. Handübermalt. 50 Exemplare. Die Kunst wurde DAVID TOLLMANN (*1988) in die Wiege gelegt. Als renommierter Maler, Bildhauer und Kunstlehrender an der Hochschule für Künste Bremen zählte sein Großvater Günter Tollmann Leute wie Beuys, Uecker oder Picasso zu seinen Freunden. Diese weltberühmten Meister führten wiederum Günters Sohn Markus früh an die hohe Kunst des Zeichnens und Malens heran. Im Jahr 2013 folgte ihm mit David die nunmehr dritte Generation der Familie auf eben diesem Weg nach. An einem Wochenende verkaufte David Tollmann alle ausgestellten Unikate in der Ausstellung der Galerie ART-Box, Timmendorfer Strand (November 2018). Es ist eine hochkomplexe Welt, die sich dem Betrachter eröffnet und ihn in ihrem Detailreichtum fesselt. Der Künstler hat eine völlig eigene Bildsprache entwickelt, die gleich mehrere Kunststile wie Pop-Art, figürliche Malerei sowie expressionistische Farbenfreude vereint und an Picassos Stil erinnert. Seine emotional überwältigenden Werke wollen lange und mehrfach betrachtet werden. Jedes Mal drängt sich ein anderes Detail in den Vordergrund. Der Künstler erfreut sich online und offline wachsender Bekanntheit. Seine Bilder ziehen mittlerweile von Russland bis Spanien Kunstkenner in ihren Bann. Inzwischen wird er von gleich mehreren international renommierten Galerien vertreten. Seine erste Soloausstellung fand auf der Art Karlsruhe im Februar 2019 statt. Dass Tollmann großen Wert auf die Pflege seiner Social-Media-Präsenzen legt, tut sein Übriges zur stetig wachsenden Popularität dazu. Tausende Nutzer folgen ihm auf Schritt und Tritt durchs Netz. Seine Werke werden mittlerweile im fünfstelligen Preisbereich gehandelt. Handübermalte Premieren-Edition. Jedes Bild dieser exklusiven Pro-Idee Edition wird vom Künstler von Hand übermalt und gewinnt dadurch Unikatscharakter. Mit Blick auf den stetig wachsenden Bekanntheitsgrad des Künstlers ist es eine gute Gelegenheit, sich ein Exemplar der ersten Auflage zu sichern. Ein handübermalter Tollmann – zumal ein derart unverwechselbarer, farb-explosiver wie dieser – könnte durchaus als Wertanlage betrachtet werden. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. 50 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. 12-Farben-Pigmentdruck, Leinen auf Keilrahmen, handübermalt, 70 x 100 cm, limitierte Auflage 50 Exemplare, in weißer Schattenfugenrahmung (74 x 104 cm, Rahmenbreite 1 cm, Rahmentiefe 6,5 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Clemens, David: Social Media Marketing von Vere...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Social Media Marketing von Vereinen der 1. Fußball-Bundesliga, Titelzusatz: Eine empirische Analyse zum Angebot und der Nutzung eines neuen Kommunikationstools, Autor: Clemens, David, Verlag: VDM Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 144, Informationen: Paperback, Gewicht: 231 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Sharing our Lives Online
25,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Why do we share so much about our lives on social media when we often have little idea who might be reading or viewing? David R. Brake examines the causes and consequences of moving towards a radically open society.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Sharing our Lives Online
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Why do we share so much about our lives on social media when we often have little idea who might be reading or viewing? David R. Brake examines the causes and consequences of moving towards a radically open society.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
The Political Economy of Media and Power
148,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The Political Economy of Media and Power is a highly interdisciplinary and innovative edited collection, bringing together a diverse range of chapters that address some of the most important issues of our times. Contributors cut through media spectacle and make visible the intersections between mass media and the politics of power in the contemporary social world.The book is intended to foster critical pedagogy, chapters explore ways in which media connect with a broad range of topics and issues, including globalization, war and terrorism, foreign affairs, democracy, governmental relations, the cultural politics of militarization, gender inequality and the sexist saturation of the public sphere, media representations of women, media spin and public relations within the broader context of corporate and ideological power.The volume features notable contributors, including a preface by Cees Hamelink, an introduction by David Miller and William Dinan, and chapters from Justin Lewis, Robin Andersen, Henry Giroux, James Winter, Robert Jensen, Stuart Allan, Richard Keeble, Yasmin Jiwani, David Berry, Gerald Sussman, and Andrew Mullen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
The Political Economy of Media and Power
143,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The Political Economy of Media and Power is a highly interdisciplinary and innovative edited collection, bringing together a diverse range of chapters that address some of the most important issues of our times. Contributors cut through media spectacle and make visible the intersections between mass media and the politics of power in the contemporary social world.The book is intended to foster critical pedagogy, chapters explore ways in which media connect with a broad range of topics and issues, including globalization, war and terrorism, foreign affairs, democracy, governmental relations, the cultural politics of militarization, gender inequality and the sexist saturation of the public sphere, media representations of women, media spin and public relations within the broader context of corporate and ideological power.The volume features notable contributors, including a preface by Cees Hamelink, an introduction by David Miller and William Dinan, and chapters from Justin Lewis, Robin Andersen, Henry Giroux, James Winter, Robert Jensen, Stuart Allan, Richard Keeble, Yasmin Jiwani, David Berry, Gerald Sussman, and Andrew Mullen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Terror Post 9/11 and the Media
97,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Throughout the world, the mass media are responsible for shaping the form and content of experiences. In this book, David L. Altheide examines how the mass media, including news and popular culture, have cast terrorism, propaganda and social control post 9/11. Altheide shows how fear works with terrorism to alter discourse, social meanings, and our sense of being in the world. Emphasis is placed on the different institutional interventions and how these particular stories become framed and inform the wider media narratives of terror. The author argues that post 9/11 we are witnessing the emergence of new communication formats that not only constitute counter-narratives, but also shape future communicative experience. The text is suitable for scholars and students interested in the ongoing relationship between the media and terror post 9/11.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Terror Post 9/11 and the Media
94,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Throughout the world, the mass media are responsible for shaping the form and content of experiences. In this book, David L. Altheide examines how the mass media, including news and popular culture, have cast terrorism, propaganda and social control post 9/11. Altheide shows how fear works with terrorism to alter discourse, social meanings, and our sense of being in the world. Emphasis is placed on the different institutional interventions and how these particular stories become framed and inform the wider media narratives of terror. The author argues that post 9/11 we are witnessing the emergence of new communication formats that not only constitute counter-narratives, but also shape future communicative experience. The text is suitable for scholars and students interested in the ongoing relationship between the media and terror post 9/11.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
The Political Economy of Media and Power
38,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The Political Economy of Media and Power is a highly interdisciplinary and innovative edited collection, bringing together a diverse range of chapters that address some of the most important issues of our times. Contributors cut through media spectacle and make visible the intersections between mass media and the politics of power in the contemporary social world.The book is intended to foster critical pedagogy, chapters explore ways in which media connect with a broad range of topics and issues, including globalization, war and terrorism, foreign affairs, democracy, governmental relations, the cultural politics of militarization, gender inequality and the sexist saturation of the public sphere, media representations of women, media spin and public relations within the broader context of corporate and ideological power.The volume features notable contributors, including a preface by Cees Hamelink, an introduction by David Miller and William Dinan, and chapters from Justin Lewis, Robin Andersen, Henry Giroux, James Winter, Robert Jensen, Stuart Allan, Richard Keeble, Yasmin Jiwani, David Berry, Gerald Sussman, and Andrew Mullen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot