Angebote zu "Dienstleistungsmanagement" (180.059 Treffer)

Social Media als Aufgabenstellung im Dienstleis...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH Mannheim (Mannheim), Veranstaltung: Dienstleistungsmanagement (BBA, 5. Semester), Sprache: Deutsch, Abstract: Durch das Internet wurden viele Bereiche und Funktionen gänzlich neu erfunden und etabliert, wie beispielsweise der Bereich Social Media. Es handelt sich dabei um virtuelle, soziale Netzwerke, auf denen die Nutzer Informationen austauschen. Social Media erfreut sich insbesondere seit dem letzten Jahrzehnt einer großen Beliebtheit. Es geht sogar so weit, dass viele der heutigen Internetnutzer nur durch ihr Interesse an den virtuellen Netzwerken mit dem Internet in Berührung gekommen sind. Somit gibt es auch viele Nutzer, die den Begriff Internet unmittelbar mit Social Media assoziieren. Dieses Interesse und diese Nachfrage haben zum einen Entwickler erkannt. Folglich sind eine Vielzahl von Social Media-Plattformen gegründet worden. Etliche davon verzeichnen heute große Nutzerzahlen und sind erfolgreich. Zum anderen sind auch Unternehmen nicht untätig geblieben und reagieren auf die stets zunehmende Nachfrage nach Gütern und Dienstleistungen im Internet. Es stellt sich allerdings die Frage, ob das noch ausreichend ist. Die Nachfrage der Kunden sowie der Social Media-Nutzer von heute beschränkt sich nicht mehr lediglich auf Güter und Dienstleistungen im Internet. Sie wünschen sich darüber hinaus, dass die favorisierten Marken und Unternehmen, in den ihnen bekannten und von ihnen genutzten Social Media-Plattformen wiederzufinden und anzutreffen sind. In dieser Arbeit wird erörtert, wie sich ein Unternehmen der Aufgabe Social Media stellen kann und ob sich dabei Besonderheiten im Bereich des Dienstleistungsmanagements ergeben. Einleitend wird im folgenden Kapitel zunächst ein Blick auf die Geschichte und die Entwicklung des Internets geworfen und es wird anhand von empirischen Daten die gegenwärtige Bedeutung von Social Media-Plattformen betrachtet. Das Kapitel 4 behandelt das Thema Social Media im Dienstleistungsbereich. Im Weiteren werden mögliche Nutzen und Risiken in Augenschein genommen. Zuletzt geht es um die Fragestellung, wie der gewünschte Social Media-Auftritt selbst in Angriff genommen werden kann oder ob dieser gar in Auftrag gegeben werden sollte. Abschließend wird ein Fazit der gewonnenen Erkenntnisse gezogen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Dienstleistungsmanagement und Social Media als ...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(99,99 € / in stock)

Dienstleistungsmanagement und Social Media:Potenziale, Strategien und Instrumente Forum Dienstleistungsmanagement Forum Dienstleistungsmanagement. Auflage 2013

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.04.2018
Zum Angebot
Dienstleistungsmanagement und Social Media als ...
86,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(86,99 € / in stock)

Dienstleistungsmanagement und Social Media:Potenziale, Strategien und Instrumente Forum Dienstleistungsmanagement. Auflage 2013

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.05.2018
Zum Angebot
Social Media als Aufgabenstellung im Dienstleis...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Social Media als Aufgabenstellung im Dienstleistungsmanagement:Akademische Schriftenreihe Nuh Düger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.04.2018
Zum Angebot
Einsatz von Social Media für das Dienstleistung...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Einsatz von Social Media für das Dienstleistungsmanagement:Auflage 2015 Manfred Bruhn, Karsten Hadwich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Einsatz von Social Media für das Dienstleistung...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Einsatz von Social Media für das Dienstleistungsmanagement:essentials. Auflage 2015 Manfred Bruhn, Karsten Hadwich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.04.2018
Zum Angebot
Social Media als Aufgabenstellung im Dienstleis...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Social Media als Aufgabenstellung im Dienstleistungsmanagement: Nuh Düger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Social Media im Profifußball. Das Dienstleistun...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Social Media im Profifußball. Das Dienstleistungsmanagement des FC Bayern: Holger Sauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Social Media im Profifußball. Das Dienstleistun...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Social Media im Profifußball. Das Dienstleistungsmanagement des FC Bayern:1. Auflage. Holger Sauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Social Media im Profifußball. Das Dienstleistun...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der FC Bayern ist weltweit nicht nur in den klassischen Medien, sondern auch in den Social Media-Angeboten präsent. Ziel dieser Fallstudie ist, zu untersuchen, in welcher Form der Klub die Möglichkeiten der Social Media als Dienstleistungsmanagement versteht und nutzt. Und ob möglicherweise Schwächen im Angebot vorhanden sind. Geprüft werden sollte, in welcher Form der FC Bayern die Social Media einsetzt, um den Kontakt zur Basis zu behalten und die Wünsche der Fans zu bedienen. Moderne Technologie besitzt im heutigen professionellen Sportmarkt einen enormen Einfluss auf die Strategie und die damit zusammenhängenden Dienst- bzw. Serviceleistungen, die seitens Vereinen oder Verbänden angeboten werden. Grund für die Auswahl der Fußball-Bundesliga ist, dass der Profifußball spätestens seit der WM 2006 ein immer größer werdender Markt in der Unterhaltungsbranche ist. Mittlerweile sind Bundesligaspiele für die ganze Familie interessant. Von daher ist für die Bundesligisten ein adäquates Servicemanagement zwingend erforderlich. Holger Sauer studierte Jura an der Universität Bayreuth. Im Anschluss war er juristischer Mitarbeiter einer Rentenberatungskanzlei und er arbeitete sieben Jahre bei Rödl & Partner. Sein Schwerpunkt ist auf das nationale und internationale Arbeits- und Sozialversicherungsrecht ausgerichtet. Das Studium im Wirtschaftsrecht schloss er Anfang 2017 als LL.B. ab.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot